Gästebuch

Kommentare: 19
  • #19

    PhilippGlanzmann (Donnerstag, 12 April 2018 23:13)

    Senden Sie Catherine Jones Chapman e-Mail: catherinejones1111@gmail.com von Kamerun tel. +233552358952 oder +23798100681
    kein Geld, denn sie wird nicht mehr zurückschreiben, für mehr Infos Natel 0754122846

  • #18

    aridex (Donnerstag, 17 März 2016 19:32)

    gute Seite, danke für den guten Inhalt

  • #17

    pct supplements (Freitag, 11 März 2016 19:23)

    große Informationen auf dieser Seite

  • #16

    Казино бонус без депозита (Donnerstag, 03 März 2016 19:15)

    Vielen Dank, dass Sie

  • #15

    yohimbe (Donnerstag, 25 Februar 2016 16:57)

    Hallo, Ich finde den Aufbau der Webseite super. Macht bitte weiter so.

  • #14

    Walter Kumaus (Montag, 03 Oktober 2011 15:10)

    Liebes Falta Team,
    danke für die wunderbaren Darbietungen, bei der von unserer Lara initiierten Veranstaltung "Samba in Loipersbach".
    Es war von Beginn an fesselnd und begeisternd, und weil ich nichts von den Schmankerln versäumen wollte, kam es zu einem großen Stau in meiner Blase... Pfuhhhh...Ich sage euch das war echt knapp...aber allemal wert...
    Herzliche Gratulation und alles Gute

  • #13

    Ludwig Neumann (Freitag, 05 August 2011 10:41)


    "Liebes Falta-Team", wir danken Euch im Namen von CARE Österreich sehr herzlich für die großzügige Unterstützung für die hungernden Kinder am Horn von Afrika.

    Aufgrund der politischen Situation und der extremen Dürre sind Millionen von Menschen aus Somalia auf der Flucht. Unzählige Kinder sind vom sinnlosesten aller Tode - dem Hungertod - bedroht. Jetzt müssen wir schnell und effektiv helfen.

    Unser Dank gilt Falta, dass Sie aktiv dazu beitragen, die Auswirkungen dieser Katastrophe einzudämmen. Care versorgt die Flüchtlinge mit sauberem Trinkwasser, Nahrungsmitteln und den notwendigen Sachen, um zu überleben.

    Wir schätzen Eure Ziele sehr und unterstützen diese als Privatpersonen gerne. Vielen Dank, denn gemeinsam können wir viel bewegen.

    Ludwig Neumann
    Stellv.vorsitzender
    CARE Österreich

    Dr.Andrea Wagner-Hager
    Geschäftsführerin
    CARE Österreich

  • #12

    Sonia Hougardy (Freitag, 04 März 2011 14:38)

    Ich sehe gerade eure "entrando no samba" projekt in OKTO. Ich wohne in Wien aber ich bin aus Portugal und wie sie sich vorstellen ich liebe Brasil! I'm already in love with your job! :)

    Ich habe gesucht eure video (oder trailer) in you tube das ich in facebook teilen konntet und es war nicht licht zu finden. Vielleicht konnen sie etwas Verbessern. Ich habe nicht viele geld aber wann sie etwas brauchen ich arbeite gerne :) <3 parabéns, do coração *

  • #11

    Rosangela Scheithauer (Mittwoch, 02 März 2011 08:08)

    Ganz toll was ihr da macht! Hut ab!
    Weiter so!!!

    Um belo trabalho, parabéns!

    Schöne Grüße aus Wien,

    Rosangela

  • #10

    Doraja Eberle (Dienstag, 20 Juli 2010 20:17)

    Wie wunderbar...ich wünsche Euch allen von Herzen, das FALTA viele viele "Lichter2 anzünden wird, die einen Flächenbrand auslösen sollen.
    Zoran Filipovic - ein kroatischr Schriftsteller hat in einem seiner Bücher geschrieben: Geben sollten wir auf Knien, Empfangen aufrecht stehend....nur so kann die Würde des Schwächeren bewahrt werden. Ihr werdet das wunderbar machen!!

    Martin LutherKing: Unsere Generation wird nicht so sehr die Untaten böser Menschen zu beklagen haben, als vielmehr das erschreckende Schweigen der Guten!
    Gottes Segen Doraja

  • #9

    Heidi Stumtner (Montag, 21 Juni 2010 13:27)

    Ich wünsche allen im Team, dass es viele viele viele Menschen gibt, die dieses grossartige Projekt unterstützen und wünsche vor allem Michi viel Engergie und Ausdauer. Toll dass du nach deiner beruflichen Laufbahn diesen Weg eingeschlagen hast. Wie versprochen werd ich schaun, dass auch ich einen kleinen Beitrag in Form von "Öffentlichkeitsarbeit" leisten kann!
    Alles Liebe Heidi

  • #8

    Ludwig Neumann (Montag, 31 Mai 2010 05:52)

    Ich finde diese Initiative großartig und hoffe, dass dieses Projekt erfolgreich sein wird. Ich werde es gerne unterstützen

  • #7

    Herbert Veranic (Sonntag, 23 Mai 2010 22:08)

    Es freut mich dass sich die Zusammenarbeit mit Claudia und ihrer Gruppe so gut entwickkelt hat. Die Spenden aus Österreich sind auch sehr beeindruckend. Werde auch weiterhin versuchen durch Kontaktunbterstützung und Übersetzungsarbeit mitzuhelfen.
    Herbert, Rio de Janeiro

  • #6

    Verein FALTA (Mittwoch, 19 Mai 2010 19:42)

    Wir danken der Schoellerbank, die das Konto gratis zur Verfügung stellen wird!

  • #5

    Lutz Kreutzer (Dienstag, 18 Mai 2010 09:58)

    hab ja Euren Film gesehen und war sehr angetan. Das Projekt ist es wert, dass Ihr Erfolg damit habt. Es ist ja heute nicht ganz einfach, Leute zu finden, die einen unterstützen. Aber Ihr tut was, und das ist aller Ehren wert!

  • #4

    Gerti (Dienstag, 18 Mai 2010 09:06)

    wie schön, dass es Menschen wie Euch gibt! Helfen-statt wegschauen,wo das Elend am größten ist. Die Banken sehen das offensichtlich leider etwas anders: die wollen mit solchen "Kleinigkeiten" nix zu tun haben. Da gehts um "Größeres". Die machen nur mit, wenn es dafür die entsprechende Presse gibt.Wie armselig ist unsere Wohlstandswelt geworden....? Wünsche Euch von Herzen, dass sich doch eine Bank findet, die auch soziales Engagement zeigt!

  • #3

    Erwin Mayer (Montag, 17 Mai 2010 15:02)

    eine wunderbare Seite habt ihr da! wünsche viel Erfolg für eure Projekte. Werde wieder vorbeischaun, obs schon ein Konto gibt...!?!

  • #2

    Andrea (Montag, 17 Mai 2010 14:36)

    ja,ja die Banken dieser Welt - tun alles für Geld nur nichts umsonst - oh arme Welt

  • #1

    Walter (Montag, 17 Mai 2010 14:08)

    also das ist ja wieder typisch, daß sich da keine Bank bereit erklärt, ein Spendenkonto ohne Gebühren zu führen. Die Homepages der Banken sind voll von Heuchelei, wie engagiert sie beim Helfen sind... Wenn es nicht werbewirksam ist, gibt es auch keine Gnade. Sehr traurig!!!